Vollmond Botschaft 24.07.21

Vollmond Wassermann 24.07.2021

Botschaft zum Wassermann-Vollmond 24.07.21

Astrologischer Hintergrund zum Wassermann-Vollmond

Der Wassermann-Mond auf 1°25 wird von der Löwe-Sonne in Opposition bestrahlt. Ebenfalls im Wassermann-Zeichen befindet sich der rückläufige Saturn auf 10°51. Pluto im Steinbock befindet sich in seiner Rückläufigkeit auf 25°24 und steht in mehr als 6° (großzügige Konjunktion zum Mond) in Resonanz zum Wassermann-Vollmond bzw. der Vollmond-Achse Löwe-Wassermann.
Merkur im Krebs bildet eine Opposition zum rückläufigen Pluto im Steinbock und schwingt ebenfalls in der Vollmond-Achse mit. Zudem bildet Merkur im Krebs ein Trigon zum rückläufigen Neptun in Fische.

Jupiter befindet sich noch mit 0°27 im Zeichen Fische und wird dann ab 29.07.21 rückläufig im Wassermann. Jetzt geht er stark mit der Venus in Jungfrau in Resonanz (Opposition) und noch leicht mit Mars in Löwe.

Uranus im Stier bildet nachwievor ein Quadrat-Aspekt zum rückläufigen Saturn im Wassermann.

„Vertrauen: Egal, was kommt“

Ein spannungsgeladener Vollmond im Wassermann steht uns am 24.07.21 bevor. Wir sind konfrontiert mit der Gefahr einer einseitig gelebten Individualität, die die Bedürfnisse des Umfeldes und der Allgemeinheit außer acht lässt bzw. nicht mit Mitgefühl begegnen kann, da kein Bewusstsein für ein „Gemeinschaftsgefühl“ bzw. „Gruppenbewusstsein“ besteht. Derzeit kann in Einzelner z.B. im Falle einer ansteckenden Krankheit/Pandemie das komplette Umfeld gefährden.

Und wir sind konfrontiert mit der wohl größten Kurskorrektur durch die Kraft & Macht der Natur, die durch „Krankheit“ und „Katastrophen“ alle individuellen Bestrebungen eines Menschen bzw. einer Kultur/Gesellschaft zu nichte macht. Alle auf „gleich“ gestellt werden. Durch Verlust und Not sich gemeinschaftlich – als gleich – begegnen können.

Im Juli-Beitrag (Podcast) bin ich sehr auf die Löwe-Wassermann-Achse eingegangen. Dass eine einseitige rein subjektive Wahrnehmung den Blick auf das, was jetzt in der Situation „benötigt“ wird, nicht gesehen werden kann. Zu stark im Löwe-Focus unerlöst bedeutet immer nur sich selbst und sein Wollen zu sehen und es zur Entwicklung zu treiben ohne Rücksicht und Weitsicht auf das große Ganze.

Dieser Vollmond im Wassermann, der den Samen des Krebs-Neumondes in sich trägt lädt ein auf einer echten inneren Autorität und damit aus einem inneren natürlichen erwachsenen spirituellen Bewusstsein heraus zu handeln.  Bewusstheit für die Grenzen der Individualität und der persönlichen Identität zu entwickeln und sich den Veränderungen im Umfeld und der Welt vertrauensvoll hinzugeben.

Selbstverwirklichung (Löwe-Wassermann) geschieht nicht durch die Gewalt des Durchsetzens des eigenen Willens (Pluto/Mars). Selbstverwirklichung aus der Sicht des Archetypen Fische (Neptun ist rückläufig in Fische) und des Archetypen Steinbocks ( Pluto im Steinbock und der Herrscher Saturn ist im Wassermann) geschieht durch Vertrauen und Hingabe dem Grenzenlosen gegenüber. Die Venus in Jungfrau bringt einen krisenversierten Umgang mit unerfüllten Träumen und Wünschen mit sich. Und findet selbst in der Krise einen Weg der Annahme und Verbesserung durch das Dienen am Sein.

Nachwievor besteht die Lernaufgabe in das Stiervertrauen zu kommen und sich in sich selbst zu beheimaten (Zeichen Krebs). Die innere Sicherheit und den Halt in sich selbst zu finden. Somit kann dieser Wassermann-Vollmond eine innere Zerreissprobe für den ein oder anderen darstellen. Ob das, was man kann und das was man will sich verwirklicht, wird die Realität aufzeigen. Und nicht die Gewalt im Kopf. Bewahre dein Vertrauen auch, wenn sich Träume und Wünsche vorerst anders erfüllen und das Leben dir andere Aufgaben präsentiert.

©sternenglut

Für alle meine Leser/innen gibt es jetzt eine Mitgliedschaft!

Innerhalb des letzten Jahres ist vermehrt der Wunsch von Lesern/Leserinnen meines Blogs geäußert worden, mir etwas zurückgeben zu wollen. Mit dieser Mitgliedschaft folge ich nun diesem Wunsch und biete dir eine Möglichkeit meinen astrologischen Blog „ Sternenglut“ mit einem monatlichen Betrag von „klein“ bis „mehr“ zu unterstützen.

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du mich darin, dass ich meine Inhalte erweitern und mein Audio für die monatliche Astro-Vorschau professioneller gestalten kann.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

 

Schreibe einen Kommentar