Astro-Podcast Juli 2021

Astrologie Podcast Juli 2021

Astro-Vorschau Juli 2021 – Aus astrologischer-evolutionärer Sicht

„Beziehung und Selbstausdruck

Im Audio – Astrologie Podcast – spreche ich – anläßlich der neuen Konjunktion von Mars/Venus in Löwe über die Achse Löwe-Wassermann. Da Saturn rückläufig im Wassermann wandert ist die Achse stark betont.



Zeichenwechsel:

12.07.21 Merkur > Krebs
29.07.21 Merkur > Löwe

Seit 28.06.21 Venus > Löwe
23.07.21 Venus > Jungfrau

! 19.07.21 -14.04.22 Lilith > Zwillinge !

23.07.21 Sonne > Löwe

30.07.21 Mars > Jungfrau

Rückläufigkeit:

Seit dem 28.04.21 Pluto / Steinbock rückläufig (direktläufig ab 07.10.21)
Seit dem 23.05.21 Saturn / Wassermann rückläufig (direktläufig ab 11.10.21)
Seit 26.06.21 Neptun /Fische rückläufig (direktläufig ab 02.12.21)

! 16.07.21 Chiron im Widder wird auf 12°56 rückläufig (direktläufig ab 20.12.21) !

29.07.21 -29.12.21 Jupiter rückläufig im Zeichen Wassermann

Neue Zyklen:
! 13.07.21 Neuer Venus/Mars-Zyklus in Löwe auf 19°49 !

Neu-und Vollmond:
10.07.21 Neumond im Krebs
24.07.21 Vollmond im Wassermann

Einleitung:

Pluto durchläuft in seiner Rückläufigkeit im Juli die Grade, die er bereits im Februar diesen Jahres durchlaufen hat. Saturn bewegt in seiner Rückläufigkeit diesen Monat erneut die Grade vom 20.03.-16.04.21. Neptun wird jetzt in seiner Rückläufigkeit die Zeit von Mai/Juni reflektieren. Und Jupiter wird in seiner Rückläufigkeit gegen Ende Juli in das Zeichen Wassermann zurücklaufen. Damit berührt er die Zeitspannen Mitte April-Mitte Juni 2020 und 15.04.10.05.21. Das abnehmende Quadrat im Zyklus Saturn/Uranus (Wassermann/Stier) ist seit dem 14.06.21 erneut aktiviert (1. Quadrat 17.02.21).

 Venus und Mars werden in diesem Monat am 13.07.21 einen neuen Zyklus im Löwen beginnen. Dieser Zyklus dauert immer ca. 2 Jahre. Damit endet der 2-jährige „arbeitsaufwendige“ Beziehungszyklus von Venus/Mars in Jungfrau 24.08.2019-13.07.21. Der neue Zyklus in Löwen wird zeigen, ob sich die Arbeit gelohnt hat und in einer Beziehung „alle Sonnen zum Strahlen“ kommen.

 Hinzu kommt, dass am 16.07.21 Chiron im Widder rückläufig wird. Erfahrungen und Erinnerungen der Verletzung der Selbstbestimmtheit sowie die Entwicklung der persönlichen Kraft und des kreativen Potentials innerhalb von Beziehungen kommen erneut an die Oberfläche des Bewusstseins.

 Die dunkle Mondin „Lilith“ wechselt 2 Tage am 19.07.21 später in das Zeichen Zwillinge. Sprache, Wissen oder nur ein Wort bricht das Schweigen bzw. Schweigen löst ehrliche Kommunikation aus. Lilith bleibt bis zum 14.04.22 im Zeichen Zwillinge.

Die Ernte entspricht der Saat

Die großen ernsten Themen scheinen mit der Rückläufigkeit der Langsamläufer Pluto, Neptun sowie Saturn und Jupiter in den Hintergrund zu treten. Eine kleine Pause einzulegen. Das scheint jedoch nur so. Mit der Rückläufigkeit kann eine Vertiefung der Planetenenergien wahrgenommen werden. Qualität ist jetzt wichtiger als Quantität.

Die persönlichen Planeten Mars und Venus wandern durch das Zeichen Löwe. Merkur wird am 12.07.21 in das Zeichen Krebs wandern und der Sonne im Krebs Gesellschaft leisten. Damit treten Gefühle und Emotionen mit den Wusch sich in emotionaler Sicherheit zu befinden in den Vordergrund. Das persönliche Leben und seine Gestaltung und Sicherheit treten in den Focus. Wo man vorher noch mit den Umständen der Welt beschäftigt war, erlaubt es der Monat Juli seine eigene Lebensgestaltung und Selbsterhaltung wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Das Thema „Selbstbeziehung“ erfährt mit Venus und Mars in Löwe eine Intensivierung durch das Thema Partnerschaft, Liebespartner, sich kreativ ausleben und sein Leben unabhängig und kreativ gestalten zu wollen. Leidenschaft gesellt sich zu den Gefühlen und Emotionen. Lebendigkeit und ein positives Lebensgefühl hebt die Stimmung. Lebensfreude, Selbstbewusstsein, sinnliche Erfahrung der Körperlichkeit sind Attribute der Löwe/Venus. Und mit Mars im Löwen ist der Wille und das Streben da, dass diesem auch ja keine Grenzen gesetzt werden. Jetzt möchte man seine persönliche Fülle uneingeschränkt ausleben können.

Das kann z.B. im individuellen Selbstausdruck für die eigene Lebensgestaltung einen Durchbruch bedeuten. Die Sonne (Löwe) bekommt das Umfeld (Wassermann), in der sie ihre Strahlkraft entfalten kann. Der rückläufige Saturn im Wassermann nimmt Projekte und Vorhaben vom Frühjahr wieder auf.

Für Liebesbeziehungen und Partnerschaft wird sich zeigen, ob beide Partner sich gegenseitig gleichberechtigt fördern können. In dem Sinne, ob sie sich ihrem Naturell individuell bestmöglichst in ihrer Partnerschaft entfalten können. Oder ob der eine Partner nur der Erfüllungsgehilfe ist, die Einzigartigkeit des Partners zu fördern. Auch das wird ins Licht des Bewusstseins kommen. Denn mit der geballten Löwe-Energie wird jede einzelne Sonne angesprochen. Und die Natur der Sonne ist es zu strahlen. Dementsprechend wird die Polarität-Wassermann vom Löwen helfen, objektiv zu sehen, wie man wahrgenommen wird. Und wie man sich selbst in der Beziehung sieht und der Rolle, die man in der Beziehung einnimmt.

13.07.21: Der neue Beziehungszyklus Mars/Venus im Löwen

Am 13.07.21 beginnt der neue Beziehungszyklus mit der Venus/Mars-Konjunktion im Löwen. Nach einer 2-jährigen „Arbeitszeit“ in Beziehungen. Ob aussortiert oder endgültig als passend „einsortiert“ geht es nun weiter im „Beziehungsfeinschliff“. Mit der Achse Wassermann-Löwe geht es um das Lernen „sich als gleich mit anderen zu erfahren“. Sprich sich nicht als getrennt von den anderen zu erfahren. Das mag jedoch zu Beginn noch gar nicht sichtbar bzw. bewusst verfolgt werden.

Mit der Mars/Venus-Konjunktion wird der Focus erstmal ganz subjektiv bei sich selbst liegen. In seine persönliche Kraft zu kommen und diese frei und unabhängig leben zu können. Und mit dem Anspruch, dass das Umfeld bzw. Familie und Partner einem die Anerkennung und Wertschätzung entgegenbringen sollte, die man erwartet. Und das die kreative Selbsterhaltung und Lebensgestaltung vom Umfeld mitgetragen werden muss. Wo es das nicht tut, wird man sich schnell anderweitig umschauen. Da Beziehungen einem nicht die Anerkennung und den Applaus geben, den man meint bekommen zu müssen. Oder den man erwartet hat.

Mars/Venus in Löwe fragt nach der reinen Absicht, die hinter deiner kreativen Selbstverwirklichung steht. Je treuer du dir selbst bist umso authentischer wird dein Selbstausdruck. Solange das, was du denkst, sagst und wie du handelst sich von einander unterscheidet verfolgst du kein klares Ziel bzw. die reine Absicht, die in dir ganz klar sein sollte. Somit wird man mit der Polarität-Wassermann mehr ein „getrennt sein“ spüren, als eine Einheit.
Und das kann einen sehr „missmutig“ stimmen. Und man wird seinen „Unmut“ auf andere projezieren.

Mars/Venus Löwe lädt vielmehr dazu ein, sich auf natürliche Art und Weise mit sich gut zu fühlen und auch andere Menschen sich gut fühlen zu lassen. Die Lebensfreude am Tun wieder entdecken und andere Menschen in ihrem Tun gleichsam diese Lebensfreude zukommen zu lassen. Ohne Lob und Anerkennung zu erwarten. Daraus wird ein natürliches Selbstvertrauen erwachsen. Dass „das in die persönliche Kraft kommen“ ganz natürlich unterstützt.

Der neue Mars/Venus-Zyklus wird erst Anfang 2024 sein. Parallel zum erstmaligen Zeichenwechsel von Pluto in Wassermann. Somit ist dieser Beziehungszyklus sehr wichtig für die „neue“ Beziehungsgestaltung. Mit Pluto in Wassermann wird dann sehr deutlich, welche „Zusammenschlüsse“, die auf „Gemeinsamkeit“ getroffen wurden wirklich einer Gemeinschaft dienen. Sei es eine Freundschaft, ein berufliches, geschäftliches Netzwerk oder auch gar eine Ehe oder Familien- und Wohn-/Lebensgemeinschaften.

©sternenglut

Für alle meine Leser/innen gibt es jetzt eine Mitgliedschaft!

Innerhalb des letzten Jahres ist vermehrt der Wunsch von Lesern/Leserinnen meines Blogs geäußert worden, mir etwas zurückgeben zu wollen. Mit dieser Mitgliedschaft folge ich nun diesem Wunsch und biete dir eine Möglichkeit meinen astrologischen Blog „ Sternenglut“ mit einem monatlichen Betrag von „klein“ bis „mehr“ zu unterstützen.

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du mich darin, dass ich meine Inhalte erweitern und mein Audio für die monatliche Astro-Vorschau professioneller gestalten kann.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Schreibe einen Kommentar